Benutzername:    Passwort: speichern    

Startseite | Suchen | Anmelden | Allgemeine Bestimmungen
Language:

Home > Schweiz > Sex Clubs, Saunaclubs, Nightclubs, Kontaktbars und Girls > Thurgau >
Blauer Aff
14.02.08 - 03:18
Lustmap
System

Registriert: Nov 2007
Beiträge: 5753

Bewertung: 0
Hauptstrasse 7
9556 Affeltrangen

Tel: 071 917 12 43

Homepage: www.blauer-aff.ch
25.04.08 - 19:08
Gourmet
Mitglied

Registriert: Apr 2008
Beiträge: 2

Bewertung: 0
Wenn du nicht allzu blau bist, kommst du hier voll auf deine Kosten! Etliche junge Girls warten hier auf geile Stecher. Bis jetzt war ich schon dreimal da - und die hübsche Marta hat mich noch nie enttäuscht. Sie küsst leider nicht und F gibt's nur mit. Aber es ist trotzdem ein wahrer Genuss. Auch beim GV geht sie super mit ohne unnötiges Gekreische! wirklich Genuss!
26.04.08 - 08:21
green
Mitglied

Registriert: Jan 2008
Beiträge: 550

Bewertung: +1
Als ich vor einem Monat in der Gegend war, habe ich auch hineingeschaut. Club ist leicht zu finden, da an der Hauptstr., grosser Parkplatz vorhanden.
Wenn man hineingeht hat es links eine grosse Bar, wenn man etwas weiter geht hat es neben der kleinen Bühne mit Stange kleine Sitzgruppen mit Tischen.

Softdrink bestellt (habe die genauen Preise schon wieder vergessen, ca. 12.-) dazu erhält man 3-Table-Dance-Dollars.

ca. alle 15min gibt es einen Strip, bei der die Girls den Slip alle anbehielten, danach kommen die Girls an den Tisch und wollen einen Table-Dance-Dollar

Die freien Girls setzen sich an den Tisch und wollen zu einem Cüpli eingeladen werden (ca. 25.-) und fragen auch, ob man Lust für einen Zimmerbesuch hat (1/2h= 150).

Die Girls, die mich gefragt hatten, kamen alle aus Ungarn, Konversation war auf engl. möglich, einige der unter Team aufgeführten waren auch anwesend. Am besten von den strippenden Girls hätte mir ein schwarzhaariges Girl mit kleinen Titten und knackiger Figur gefallen, sehr wahrscheinl. handelte es sich um Carmen, sie kam aber nicht an meinen Tisch. Ich hatte mich aber an diesem Tag schon woanders vergnügt, so dass ich keinen Service in Anspruch nahm.

Die Girls waren aber alle jung und hübsch, im Gespräch z.T. auch sehr nett, ausserdem hat man die Möglichkeit, die Körper der Girls schon vorher zu beurteilen Für einen Voll-Service kommt es ausserdem viel günstiger als in einem Cabaret.

27.02.10 - 18:48
green
Mitglied

Registriert: Jan 2008
Beiträge: 550

Bewertung: +1
Ich war vor wieder einmal in der Gegend gelandet, und gedacht, dass ich bei dieser Gelegenheit zum bisher 3.mal hineinschauen kann.

In der Zwischenzeit wurde der Inneneinrichtung erneuert und auch die sanitären Anlagen renoviert.

ca. 23h unter der Woche war der Club recht gut besucht, die Gäste meist in Gruppen (bis 6er-Gruppen!)

Softgetränk a 13Fr. inkl. 2 Table-Dance bestellt, dann kamen auch bald die Girls in kurzen Abständen, und wollten zu einem Drink eingeladen werden, oder aufs Zimmer, die Girls haben z.T. heftig attakiert, eine dunkelhaarige hat sich z.B. direkt auf meinen Schoss gesetzt (da sie sehr zierlich war aber kein Problem)...alles Ungarinnen, bis auf eine Bulgarin, die aber ausser "f***i-f***i" kein dt. spricht, und...

...Ly aus Vietnam (Asiatinnen sind eine absolute Rarität in Kontaktbars), die den grossen Vorteil hat, dass sie gut englisch spricht, und deshalb eine vernünftige Kommunikation möglich war. Ausserdem ist sie in Natura noch hübscher als auf den Fotos und charmant (in ihrer Art der Kontaktanbahnung viel angenehmer als die meisten anderen Girls)
...hätte ich mehr Geld dabeigehabt (und hätte sie keine Silikon-) wäre ich wahrscheinl. schwach geworden.

wegen der vielen Gäste gab es diesmal wohl längere Pausen zwischen den Shows, wobei die Girls ihre Slips anbehalten, und die auch sonst nichts Besonderes sind (dienen m.E. v.a. dazu, dass man das Girl vor einem Zimmerbesuch besser begutachten kann ), ausser es tritt -wie bei meinem 2.Besuch ein Pornostar auf.


vorher/danach noch in die div. Kontaktbars im Raum Frauenfeld kurz hineingeschaut, auch hier auschliesslich Girls aus Ungarn oder anderen osteurop. Ländern gesehen...
29.05.11 - 16:37
Miles
Mitglied

Registriert: Apr 2010
Beiträge: 1

Bewertung: 0
War schon 4 bis 5 Mal im Blauen Aff und der Vorteil dort ist, dass immer eine Menge Mädels zur Verfügung stehen. Viele aus dem Osten - und recht jung. Die Servicequalität war nicht immer die beste, aber beim letzten Mal hatte ich (34) Glück:

Eine hübsche Ungarin bot mir einen super Service. Bzw. sie schaute auch gleich noch für sich, dass sie ihren Spass hat. War schon etwas irritierend, dass sie weitermachte, obwohl ich bereits, deutlich hörbar, gekommen bin...

Auf jedenfall werde ich heute Abend wieder dort hingehen. Mal schauen, was mich heute erwartet.

Gruss
Miles
14.12.11 - 23:45
fehraltorfer
Mitglied

Registriert: Jan 2010
Beiträge: 4

Bewertung: 0
Muss mich meinen Vorpostern anschliessen der Laden ist OK manchmal zu viele Kids in meinen Augen dort grade am Wochenende etwas lästig. Immer viele junge Ostblock Girls. Leider kaum Deutsch- oder Englischkenntnisse vorhanden. Was lustig ist sie erkennen eine nur nicht wieder. Komme drei Wochen später und sie haben dich noch nie gesehen.
Getränkepreise finde ich etwas überzogen aber sonst ist der Laden gut.
Wiederholungsfaktor 10
15.12.11 - 01:03
DonDon
Mitglied

Registriert: Dec 2008
Beiträge: 183

Bewertung: +1
Der Besuch lohnt sich vor allem unter der Woche. Am Wochenende sind zu viele Balkanese vor Ort, die da bei einem Redbull sich breit machen und den Macho raushängen, aber kaum Umsatz bringen oder Mädels buchen.
19.04.13 - 11:05
mannomann
Mitglied

Registriert: Apr 2013
Beiträge: 3

Bewertung: 0
Ich war gestern bei Blondy. Sie war super. Ein ganz verrücktes Mädel...
03.07.13 - 18:26
aff
Mitglied

Registriert: Jul 2013
Beiträge: 2

Bewertung: 0
Zunächst mal das positive: sie haben jede Menge Girls und bei den drei Damen, die ich ausprobiert habe, ist der Service sehr gut. Ausserdem sehen sie auch toll aus. Die Stripteaseshow war auch Klasse.

Jetzt aber, was mich echt nervt:

Da reserviere ich also Niki für in einer halben Stunde. Der Barmann sagt, alles ist ok. Als ich dann dort bin, wird mir gesagt, das Mädchen kommt erst in drei Stunden! Super, ich kann also gleich wieder nach Hause fahren! Das waren jetzt also 30min hin und 30min zurück. Eine Stunden von meinem Feierabend!

Das ganze wird jetzt noch schlimmer: ein anderes Mal habe ich sie (Niki) wieder bestellt. Der Barmann sagt mir wieder zu, das Mädchen sei verfügbar um sieben Uhr. Ich fahre hin und dann sagt man mir, es tue ihnen leid, aber man habe zwei Niki (eine Barfrau und ein Mädchen) und man habe bei meinem Anruf eben an die Barfrau gedacht, das Mädchen sei noch nicht da. Also wieder ein Feierabend futsch!

Ein anderes Mal rufe ich an, man sagt mir sie mache heute Escort und sei erst morgen wieder verfügbar. Also rufe ich morgen an und sie ist trotzdem nicht da! Man vertröstet mich wieder um einen Tag und sagt, dann sei sie aber um fünf Uhr da. Super, ich rufe am entsprechenden Tag und und man sagt mir, sie komme erst um 8 Uhr! Ich habe natürlich vorher bei mir alles so eingerichtet, dass ich sie früher treffe!

Als ich sie einmal anrief, wussten sie nicht einmal, wer Niki ist. Die kennen ihre eigenen Mädels nicht.

Hey Jungs vom blauen Aff: ihr braucht ein besseres Informationssystem! Ihr müsst eure Mädels kennen, ihr dürft sie nicht mit anderen verwechseln, ihr müsst wissen, wann sie verfügbar sind und wann nicht! Zwei verdorbene Feierabende sind genug! Ich war in den letzten 9 Monaten 65 in verschiedenen Bordellen. So schlecht funktioniert das Informationssystem nirgends! In dieser Dimension schneidet ihr ganz klar am Schlechtesten ab. Auf euch ist überhaupt kein Verlass! Ihr braucht mehr Transparenz und mehr Kommunikation. Wer, wann verfügbar ist sollte idealerweise bereits auf eurer Webseite ersichtlich sein.

Noch ein paar Nebenpunkte: Ein Bild pro Mädchen reicht nicht aus! Jedes Bordell beschreibt auch den Service, den jedes Mädchen macht! Ausserdem stimmt die Sache mit der Kontaktbar nicht, ihr seid ein Bordell, in einer echten Kontaktbar kann man mit den Mädels länger reden und auch den Preis aushandeln.
06.10.13 - 11:57
aff
Mitglied

Registriert: Jul 2013
Beiträge: 2

Bewertung: 0
am Samstag-Abend habe ich für eine Auskunft zweimal beim Club angerufen. Beide Male hat niemand das Telefon abgenommen. Das nervt echt. Ich kenne wirklich viele Clubs und es wird wirklich überall das Telefon abgenommen. Der Blaue Aff ist hier leider eine Ausnahme.
 
Wir begrüssen unser neustes Mitglied: sugus157

Lustmap ist derzeit in folgenden Ländern verfügbar:
Deutschland | Schweiz | Österreich


Über Lustmap | Rechtslage | Datenschutz | Kontakt

© All rights reserved by Lustmap.com