Benutzername:    Passwort: speichern    

Startseite | Suchen | Anmelden | Allgemeine Bestimmungen
Language:

Home > Schweiz > Schweizer Rotlicht Szene > Ehemalige Anbieter >
Joy Club
2.4 
24.01.08 - 18:01
Lustmap
System

Registriert: Nov 2007
Beiträge: 5693
Heidenrietstrasse 2
8600 Dübendorf

Tel: 044 822 06 82

Homepage: www.joy-club.ch
17.11.08 - 21:01
Bon Vivant
Mitglied

Registriert: Nov 2008
Beiträge: 2
tach zusammen

war vor 3 wochen im joys. gleich nach dem eintreten gabs eine preisdiskussion. für 2 mädchen 30 minuten sollte ich 300.- bezahlen anstatt die angeschriebenen 250.- auf de homepage. ich sass da mit den anderen freiern und fleischte um den preis. kahm mir wirklich ganz blöd vor!

dann kahm der sex zu dem ich gar nicht viel sagen brauche. die 2 mädchen waren grottenschlecht! bei der einten hatte ich das gefühl ich wäre im pornofilm bei dem gekreische und die andere war völlig abwesend! stöhnen wenn man sie gar nicht anfasst und nicht stöhnen beim sex. völlig verkehrte welt!

ich durfte eigendlich gar nichts machen ausser da liegen und mit mir geschehen lassen. weder küssen, noch lecken noch sonst was war drinn!

ich weiss nicht ob ich die 2 faulen eier erwischt habe in diesem club aber mich bringen keine 10 pferde mehr dort hin!

Liebe Grüsse, Bon Vivant
09.07.09 - 13:49
Kocourek
Mitglied

Registriert: Mar 2008
Beiträge: 249
Ich wollte schon lange einmal dort einen Besuch abstatten. Denn die HP ist sehr informativ und einen gut geführten Tagesplan besitzen sie auch. Die Preise sehen auch moderat aus. Also bin ich ca. vor einem Monat dorthin gegangen. Zuerst das erste Missverständnis. Ich wurde eingelassen und dachte ich müsse gleich auswählen. Dem wäre nicht so gewesen aber der Türsteher konnte kaum Deutsch. Also habe ich mich für Mischa entschieden. Sie ist wirklich ein süsser Käfer. Hoch ins Zimmer und für eine 1/2 Stunde abgemacht. Der erste Eindruck im Zimmer war negativ. Der Fernseher lief, während ich duschen durfte und ihre Aufmerksamkeit galt dem ihm. Ich hätte dieses Ding am liebsten aus dem Fenster geworfen. Küssen war nicht erlaubt, naja wurde ja auch nicht versprochen. Danach ein 08/15 Spiel. Solid konnte man es nicht nennen, für diesen Preis. Danach noch in die Bar unten gesetzt und den Abend noch ausklingen lassen. Für mich klar bei einem alfälligen nächsten Mal, zuerst in die Bar und dort eine geschäftstüchtige WG auswählen.



Gesamtes Aussehen: 10 (ein Traum für jeden Gazellenjäger)
Brüste: 8 (glaube aufgeblasen, relativ hart)
Beine: 9
Haut: 8
GV: 5
FO: 5
Küssen: - (küsste nicht)
Sprache: 6 (gaannzz einfaches Deutsch)
(Wertung 1-10; 1= nein danke, 10 = genial)
Wiederholungsfaktor bei 50%

Grüsse an alle Jäger
Kocourek
05.12.12 - 15:40
pewee1
Mitglied

Registriert: Dec 2012
Beiträge: 4
guten tag zusammen.
muss mich den anderen anschliessen. bin gestern auf heute da gewesen.
der empfang war sehr herzlich.. die girls sind zu mir gekommen und ich durfte
mit ihnen reden, aber nicht anfassen, nach ca 2
min sagten sie dann auch schon, ich muss ihnen ein cüpli zahlen sonnst können sie sich nicht
weiter mit mir unterhalten.
als ich nein sagte, sind sie auch ganz schnell wieder gegangen und ich wurde allein gelassen.
was mich aber sehr entsetzt hat ist das ich zwei junge burschen beobachtete die mindestens 20 minuten mit zwei frauen sich unterhalten haben ohne etwas den frauen zu offerieren. aber nicht genug sie durften die frauen komischer weise überall berühren ( jede körperstelle ) was mir verboten wurde. als sie die ersten zwei frauen keine intresse gezeigt haben, ging es keine 5 minuten standen schon die nächsten bei ihnen und auch wieder das volle programm, mit 10 minütiger unterhaltung und anfassen.( dies wiederholte sich, ohne das sie etwas den frauen bezahlt haben). sie sind dan irgendwann gegangen, ohne auf ein zimmer zu gehen. ich ging dann auch, da mir komischerweise alles verboten wurde von anfassen, und längere unterhaltungen. es kahm auch keine mehr zu mir um sich zu unterhalten.
finde es eine grosse frechheit da, sehr wahrscheindlich das alter eine rolle spielte und ältere herren im noch jungen alter nicht gut bedient werden.
für junge denke ich top
für ältere flop.
nie wieder...
21.01.14 - 22:11
p_i_m_p
Mitglied

Registriert: Dec 2013
Beiträge: 51
machte letzte woche meinen ersten abstecher in diesen club. kann mich den voangegangenen schreibern nur anschliessen, die mädels scheinen ziemlich kurz an der leine geführt zu werden. wenn nicht gleich ein cüpli ausgegeben wird, wird man links liegen gelassen und guckt in die röhre. werd sicher nicht nochmals hingehen.
28.12.18 - 09:28
Mini
Mitglied

Registriert: Feb 2012
Beiträge: 2
ich war gestern zum ersten mal in diesem club.
es waren nur zwei Damen anwesend so habe ich mich für die Denisa entschieden.
das erstaunliche war schon der preis für eine stunde, im internet schreiben sie fr. 250.-- verlangen tun sie 300.--. ging dan mit ihr aufs zimmer aber es war so ziemlich das lustloseste was ich je erlebte.
werde in zukunft sicher einen bogen um den club machen.
15.07.19 - 15:51
Stony
Moderator

Registriert: Jan 2008
Beiträge: 890
Der Joy Club wurde geschlossen.

Weiterhin geöffnet bleiben von diesem Anbieter folgende Lokalitäten:

- Galaxy in WInterthur

- Rote Villa

Gruss
Stony[moderator]
 
Wir begrüssen unser neustes Mitglied: Twingo

Lustmap ist derzeit in folgenden Ländern verfügbar:
Deutschland | Schweiz | Österreich


Über Lustmap | Rechtslage | Datenschutz | Kontakt

© All rights reserved by Lustmap.com