Benutzername:    Passwort: speichern    

Startseite | Suchen | Anmelden | Allgemeine Bestimmungen
Language:

Home > Schweiz > Sex Clubs, Saunaclubs, Nightclubs, Kontaktbars und Girls > Zürich >
Club Dream
30.05.08 - 14:43
Lustmap
System

Registriert: Nov 2007
Beiträge: 5778

Bewertung: 0
Neugutstrasse 90
8600 Dübendorf

Tel: 044 801 61 61

Homepage: club-dream.ch
09.06.08 - 12:57
Kocourek
Mitglied

Registriert: Mar 2008
Beiträge: 249

Bewertung: 0
FKK 90

Hier eine genauere Beschreibung des Clubs.

Mit den Parkplätzen scheint es hier keine Probleme zu geben, denn der grosse Bau & Hobby von COOP hat dort ein riesiges Parkhaus. Von dort ist man innert wenigen Minuten beim Club (gleich das nächste Haus).

In der Eingangshalle von der Neugutstrasse 90 mit dem Lift direkt ins dritte Obergeschoss. Dort erreicht man die kleine Rezeption, wo man alles bekommt und über den Ablauf informiert wird. Die Zahlung mit EC oder Kreditkarte ist auch kein Problem.

Danach ab in die grosszügige Umkleide und man sucht sich seinen Spind. Hier gibt es schon die erste positive Überraschung, der Schlüssel ist wirklich praktisch. Er beinhaltet einen Chip, mit dem man den Spind aufschliesst. Also kein langes herumgewurstelt bis man zum Portemonnaie kommt, sondern nur den Chip gegen das Schloss halten et voilà. Die Umkleide selbst ist sehr grosszügig bemessen und absolut sauber. Meine einzigen zwei Mängel an sind zum einen baulicher Natur und zum anderen organisatorischer Natur. Zum einen es gibt in diesem Club nur einen Toilettenraum und der ist auf der anderen Seite des Clubs, und zum anderen die Seifenspender waren nicht aufgefüllt, das war wirklich lästig. Aber die Temperatur der Duschen war regulierbar, musste jedoch auch zwei mal hinschauen, bis ich das System begriff.

Also ab in die Badeschlappen und in den Bademantel. Der Bademantel muss auch positiv erwähnt werden, glaube es ist der erste Club mit Bademänteln die nicht an Zeitungspapier erinnern. Der Stoff ist wirklich schön dick und kuschelig und war von gter Qualität. Weiter ging’s zur Bar und dem Relaxingzone. Dieser Bereich ist wirklich enorm gross. Als ich dort war, hatte es lediglich drei bis vier Dreibeiner und ca. zehn WGs und man fühlte sich in der Grösse dieser Halle richtig verloren. Aber sie ist absolut gemütlich eingerichtet, und was auch ein grosser Vorteil ist (nicht wie im Swiss FKK) man(n) wird nicht von allen Seiten mit Pornos überreizt. Auch die Möglichkeit des zutückziehens bestand, entweder in eine entferntere Sitzecke, oder in einen der grossen Körbe, die wirklich auch witzig sind.

Danach weiter in die Wellnesszone, dort gibt es tatsächlich drei schön grosse Whirlpools (hatten zwar noch kleinere technische Probleme, aber der Club ist ja auch erst seit fünf Tagen in Betrieb). Einzig die Wassertemperatur dürfte wärmer sein. Im Sommer noch erträglich, im Winter jedoch ein no go. Von der Hygiene ist der Wellnessbereich jedoch top. Auch die zwei Saunas waren toll mit unterschiedlichen Temperaturen, mir fehlte lediglich eine Dampfsauna, naja alles kann man nun wirklich nicht haben.

Danach Rückweg zur Bar und noch kurz beim Kino vorbei. Alle Achtung, dass ist wirklich ein Kleinkino, zumindest von der Leinwandgrösse. Auch clever eingerichtet, zuvorderst zwei grosse Liegen für Action und dahinter die Aufwärmkojen.

Alles in allem eine sehr gute neue Adresse, die mir sehr zugesagt hatte und 50 CHF Eintritt ein absolut fairer Preis.

OK jetzt ist es spät werde meine zwei Erlebnisse später noch posten.

Liebe Grüsse
Kocourek
10.06.08 - 18:15
Kocourek
Mitglied

Registriert: Mar 2008
Beiträge: 249

Bewertung: 0
Rosanna

Also hier ist, wie versprochen, mein erster Erlebnisbericht.

Ich hatte es mir gerade im relativ kühlen Whirlpool bequem gemacht, da kommt auch schon eine wunderschöne Gazelle auf mich zu. Fragt, ob ich gerne Gesellschaft hätte. Mich packte der Schalk und antwortete, wenn sie in den Whirlpool komme, sei es okay. Schnell hatte sie sich entkleidet und war schon bei mir im Pool. Danach noch gemeinsam eine Sauna und nochmals Pool. Also Füsseln kann sie, dass es eine wahre Freude ist. Ich war jedoch regelrecht platt, dass die WG’s in den Pool und in die Sauna kommen. Es war wirklich sehr angenehm und sie hatte natürlich so, die Zusage für einen Zimmerbesuch schon im Sack. Kurz an der Bar noch was getrunken um den Flüssigkeitshaushalt wieder auf trab zu bringen und danach ab aufs Zimmer, vorgängig musste noch bezahlt werden, was leider der Stimmung nicht dienlich ist. Im Zimmer angekommen, war ich erst mal positiv überrascht von der Grösse des Zimmers. Hier wurde wirklich ein schönes Ambiente geschaffen. Die Spielwiese war mit einer Art Kunststoff bespannt, was nicht Jedermanns Geschmack trifft, aber wahrscheinlich einfacher ist sauber zu halten. Das Zimmer strahlte nur so von Sauberkeit. Ab auf die Lustwiese und ich bekam ein relativ gutes FO. Auf meine Frage ob Küssen drin ist, verneinte sie. Dafür hatte sie mit mir alles angestellt, was meine Gelenke noch zuliessen. Zum Schluss noch eine kleine Massage und das war’s. Alles in allem war’s ein gut gelungenes Erlebnis.

Gesamtes Aussehen: 9
Brüste: 8
Beine: 9
Haut: 7
GV: 9
FO: 7
Küssen: --
Sprache: 10 (fliessend Deutsch)
(Wertung 1-10; 1= nein danke, 10 = genial)
Wiederholungsfaktor bei 90%

Leider ist die HP offline, sonst hätte ich hier noch ein Bild mit gepostet.

Grüsse an die Nachtschwärmer
Kocourek
11.06.08 - 08:19
Kocourek
Mitglied

Registriert: Mar 2008
Beiträge: 249

Bewertung: 0
Petra

Für diesen Bericht brauchte ich erstmal ein bisschen Abstand. Nun wie begann alles?

Es war nachdem ersten Erlebnis mit Rosanna und ich wollte noch eine weitere Runde drehen. Also ging ich auf die Jagd. Mir fiel eine schwarzhaarige, zierliche WG, die ich auch ansprach. Wie es sich rausstellte hiess sie Petra. Sie konnte gut Deutsch, wird scheinbar in diesem Club wirklich darauf geachtet, und wir zogen uns in den Whirlpool zurück. Finde das ist nun wirklich gemütlicher als das Kino. Jedoch hier hatte es sie nicht lange ausgehalten und ich sah, dass sie sich im Wasser einen abfror. Also erlöste ich sie von diesem Übel. Danach ging alles sehr schnell, respektive sie trat enorm aufs Gas. Es war eigentlich schon unangenehm. Aber ich hatte noch schlechtes Gewissen, dass ich sie in den Pool geschleppt hatte und ich wusste auch von ihr, dass es ihr erster Tag überhaupt in einem Sauna-Club war. Also versuchte ich Petra zu bremsen, was mir jedoch absolut nicht gelang. Es kam so, wie es kommen musste, wir landeten im Zimmer. Dort begann sie mit einem mässigen FO, aber dafür mit vielen Streicheleinheiten und sie genoss es geleckt zu werden. Auch küssen liess sie sich und sie ging im GV auch schön mit, aber der ganze Stress von vorher hatte schon die Stimmung vermiest. Sie gab sich Mühe, aber so richtig geniessen konnte ich es nicht.
Dieses Erlebnis stand schlicht und einfach unter einem schlechten Stern.

Denke man muss ihr hier einen Newbie-Bonus geben. Sobald sich Petra an die Abläufe des Clubs und der Club-Idee eingearbeitet hat, ist sie bestimmt eine Sünde „wert“.

Gesamtes Aussehen: 9
Brüste: 9
Beine: 9
Haut: 9
GV: 6
FO: 5
Küssen: 3
Sprache: 8 (gutes Deutsch)
(Wertung 1-10; 1= nein danke, 10 = genial)
Wiederholungsfaktor bei 90% (Newbie-Bonus)

Leider ist die HP offline, sonst hätte ich hier noch ein Bild mit gepostet.

Grüsse an die Nachtschwärmer
Kocourek
27.06.08 - 06:30
Kocourek
Mitglied

Registriert: Mar 2008
Beiträge: 249

Bewertung: 0
Zitat von Lustmap:

Neugutstrasse 90
8600 Dübendorf

Tel: 044 801 61 61

Homepage: fkk90.ch.p2.hostingprod.com

Die Homepage Homepage: fkk90.ch.p2.hostingprod.com is nicht mehr aktuell.

Jetzt funktioniert die ursprüngliche wieder www.fkk90.ch
27.08.08 - 06:09
Kocourek
Mitglied

Registriert: Mar 2008
Beiträge: 249

Bewertung: 0
Petra

Juhu, schaffte es mal wieder ins FKK 90. Also ab an die Kasse Badelatschen, Mantel und Handtuch gefasst und los. Die Betreiber haben ein paar Dinge seit dem letzten Mal geändert. Wobei mich die automatische Glastüre am meisten zum grinsen gebracht hatte. Der Club war jedoch absolut leer und die Auswahl war auch dürftig.

Mir fiel eine schwarzhaarige, zierliche WG auf, die ich auch ansprach. Wir alberten schon ein bischen rum und genossen den Whirlpool. Hierzu gibt es zu sagen, dass einer scheiss kalt war und der andere nach totem Hund roch, hier gäbe es noch Verbesserungsmöglichkeiten. Wie es sich danach rausstellte, hiess sie Petra. Petra, Petra, dieser Name kam mir bekannt vor, aber ich kam nicht auf die Idee, dass ich schon einmal mit ihr das Vergnügen hatte. Naja, sie konnte immer noch relativ gut Deutsch. Also danach gemeinsam in die Sauna und duschen. und wir landeten im Zimmer. Und schon kam die Erinnerung zurück. Ich liebe es wenn die WG Initiative an den Tag legt und man sich treiben lassen kann. Aber die Frage, was möchtetes du? , finde ich doch sehr überflüssig und störend. Also äusserte ich den Wunsch nach FO. Petra begann mit einem relativ guten FO. Auch küssen liess sie sich (keine ZK) und danach wieder ihre super Frage, dort wäre ich am liebsten aufgestanden und gegangen. Aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich unterschiedlich, aber diese Fragen sind für mich die absoluten Stimmungskiller. Der GV mit ihr war auch schön, aber die Stimmung war schon hin. Sie gab sich Mühe, aber so richtig geniessen konnte ich es nicht mehr.

Tja letztes Mal hatte ich ihr noch einen Newbie-Bonus gegeben. Dieses Mal nicht mehr. Ihre Art des Services ist einfach nicht mein Ding. Jeder mag es zum Glück ja anders.

Gesamtes Aussehen: 9
Brüste: 9
Beine: 9
Haut: 8
GV: 5
FO: 5
Küssen: 3
Sprache: 8 (gutes Deutsch)
(Wertung 1-10; 1= nein danke, 10 = genial)
Wiederholungsfaktor bei 20%



Grüsse an die Nachtschwärmer
Kocourek
11.12.08 - 02:16
Monger
Mitglied

Registriert: Apr 2008
Beiträge: 27

Bewertung: 0
Das war es wohl. Wie aus üblich gut unterrichteten "Kreisen" zu lesen ist, scheint schon bald eine Schliessung oder Übernahme zu erfolgen.....Wer weiss genauers???

11.12.08 - 10:49
green
Mitglied

Registriert: Jan 2008
Beiträge: 547

Bewertung: +1
@Monger

der Club wurde in einem Inserat (schon am 25.9) zum Verkauf angeboten
http://kollegin.de/Anzeigenmarkt/Bundesweit/Angebote-Geschaefte-Immobilien/Bar-N​achtclub/Schweiz-FKK-Club-zu-verkaufen-2019885-3-A.html

...mehr weiss ich auch nicht, ich habe den Club auch noch nie besucht, obwohl er auf den Fotos einen gediegenen Eindruck macht, lag wohl daran, dass auf dem Tagesplan meist "nur" Ungarinnen und keine Latinas aufgeführt sind
11.12.08 - 20:08
Monger
Mitglied

Registriert: Apr 2008
Beiträge: 27

Bewertung: 0
Interessant, die Anzeige wurde zurück gezogen....auch interessant was Busfahrer so wissen.....wir sollten nicht überrascht sein wenn vielleicht Globe in irgendeiner Form dort auftaucht.

Zitat von green:

@Monger

der Club wurde in einem Inserat (schon am 25.9) zum Verkauf angeboten
http://www.smilies.4-user.de/include/Schilder/smilie_g_010.gif http://kollegin.de/Anzeigenmarkt/Bundesweit/Angebote-Geschaefte-Immobilien/Bar-N​achtclub/Schweiz-FKK-Club-zu-verkaufen-2019885-3-A.html

...mehr weiss ich auch nicht, ich habe den Club auch noch nie besucht, obwohl er auf den Fotos einen gediegenen Eindruck macht, lag wohl daran, dass auf dem Tagesplan meist "nur" Ungarinnen und keine Latinas aufgeführt sind

11.12.08 - 20:27
green
Mitglied

Registriert: Jan 2008
Beiträge: 547

Bewertung: +1
@Monger

heute morgen hat mein link noch funktioniert, scheinbar wurde gerade heute ein neues Inserat geschaltet (Datum 11.12) -was bedeutet, dass noch ein Käufer gesucht wird:
http://kollegin.de/Anzeigenmarkt/Bundesweit/Angebote-Geschaefte-Immobilien/​Alle
http://kollegin.de/Anzeigenmarkt/Bundesweit/Angebote-Geschaefte-Immobilien/I​mmobilien/Schweiz-FKK-Club-zu-verkaufen-2132401-1-A.html
 
Wir begrüssen unser neustes Mitglied: marcelx2

Lustmap ist derzeit in folgenden Ländern verfügbar:
Deutschland | Schweiz | Österreich


Über Lustmap | Rechtslage | Datenschutz | Kontakt

© All rights reserved by Lustmap.com