Benutzername:    Passwort: speichern    

Startseite | Suchen | Anmelden | Allgemeine Bestimmungen
Language:

Home > Schweiz > Sex Clubs, Saunaclubs, Nightclubs, Kontaktbars und Girls > Thurgau >
LaVie
24.01.08 - 18:01
Lustmap
System

Registriert: Nov 2007
Beiträge: 5753

Bewertung: 0
Steckbornerstrasse 14a
8535 Herdern

Tel: 052 747 17 98

Homepage: www.clublavie.ch
03.12.08 - 14:48
Kocourek
Mitglied

Registriert: Mar 2008
Beiträge: 211

Bewertung: 0
Im LaVie hat sich scheinbar was verändert.

Jetzt ist der Eintritt frei und die Preise sind auch sehr human. Es ist möglich, zumindest denke ich so, dass sie wieder Neukunden generieren wollen. Bei meinem letzten Besuch war der Club doch relativ schwach. Was jedoch auch nur die Frage des Management ist.

Die Preise:
Eintritt frei
15 Minuten á CHF 100.00 oder 60 Euro
30 Minuten á CHF 150.00 oder 90 Euro
60 Minuten á CHF 300.00 oder 180 Euro

Des weiteren habe ich auch eine wunderhübsche WG auf dem Tagesplan gesehen.



Es grüsst Euch
Kocourek
04.01.09 - 22:03
Monger
Mitglied

Registriert: Apr 2008
Beiträge: 27

Bewertung: 0
Habe vor ein paar Tagen einen Abstecher gemacht und die Lage gecheckt. Örtlichkeiten nett, Sauberkeit scheint gut zu sein. Aber alles ein bischen inkonsistent. Wollte nur an die Bar und Girls treffen ; war aber nix mit Eintritt frei wie auf dem Web. Also 20 CHF investiert um mich umzuschauen. Es waren nur 1-2 Gäste da als ich ankam. Null Interesse der 4 Girls aus Osteuropa; widerwilliges Vorstellen (eine bemühte sich garnicht auf); irgendeine Medizin (Hustensaft ?) auf einem Tisch vor ihr. Versucht ins Gespräch zu kommen, aber es kam halt nix zurück (und das lag nicht an Sprache, die man überwinden / ignorieren kann.) Habe dann noch Unstimmigkeiten festgestellt bzgl. Service. Wärend die Girls sagten Französisch gäbe es nur MIT bei allen, sagte Management per Telefon vorher, dass FO Standard bei den Girls sei. Über Aussehen kann man ja bekanntlich streiten, aber die Mehrheit von Euch wäre bestimmt enttäuscht. Ich stehe selber nicht auschliesslich auf 10er und 9er, aber hier war vielleicht eine 7/8 dabei aber bei der Einstellung nützt das für ein schönes GFE auch nicht. Ich kann es nicht weiter empfehlen, es sei denn ich bekomme mal gegenteilige Berichte.
11.04.09 - 15:26
slowdog
Mitglied

Registriert: Apr 2009
Beiträge: 9

Bewertung: 0
War vor kurzem auch im La Vie. Die Preise sind ganz OK was man von den Gils nicht sagen kann. Alle waren nicht gerade sehr nett die Figuren viel zu viel Rubensmässig( Geschmackssache) und das Ambiente hat auch schon bessere Zeiten gesehen. Jetzt sind aber ein paar neue Girls auf der HP die mich sehr ansprechen. Werde dem Club nocheinmal eine Chance geben.
slowdog
30.04.09 - 18:32
jusuf
Mitglied

Registriert: Apr 2009
Beiträge: 1

Bewertung: 0
Hallo zusammen, war neulich im Lavie und muss sagen, dass sich der Laden wirklich zum positiven entwickelt hat. Sehr schönes 'Ambiente, und wirklich auch ein paar hübsche Girls da.
Hab mich mit der Nina amüsiert. Das war wirklich eine Rakete..... f.o. und küssen sind standart bei ihr.... ich hoffe sie bleibt noch eine weile da....
24.04.10 - 22:46
slowdog
Mitglied

Registriert: Apr 2009
Beiträge: 9

Bewertung: 0
War neulich wieder mal im La vie und habe die Samstagsparty ausprobiert. Es waren die Mädels anwesend die auch auf dem Tagespan standen. Leider waren nicht alle mit Foto drauf, so liess ich mich überraschen. Als erste gesellte sich eine atemberaubende Blondine Namens Nela zu mir. Sie spricht sehr gut deutsch und so kamen wir gleich ins Gespräch. Ihre samtweiche Haut und ihr toller Körper machten mich so dermassen an dass ich garnict viel brauchte um mich mit Ihr auf eine halbe Stunde zurückzuziehen. Im Zimmer durfte ich ihre Kleider von ihrem Traumkörper streichen und sie liebevoll umarmen. Danach folgten 30 Minuten leidenschaftlichster GF6 wie ich ihn bei einer WG noch nie erlebt habe. Sie bot alles was man von einer Freundin erwartet. Wiederholungsfaktor absolute 100%. Wieder zurück im Erdgeschoss erjholte ich mich in der Sauna umd im Kino. Zur zweiten Runde angelte ich mir die dunkelhaarige Monica. Auf dem Zimmer entblösste sie ihre kleinen knackigen Titten die ich dann auch gleich zärtlich leckte.Sie war leider etwas verschnupft, deshalb liess ich das mit den ZK. Ansonsten bot auch sie einen guten GF6. Nela war aber doch noch eine Ecke besser. Ich warte schon darauf dass sie wieder in den Thurgau kommt.
29.11.11 - 01:08
green
Mitglied

Registriert: Jan 2008
Beiträge: 550

Bewertung: +1
letzte Woche, 1/2-Preis-Aktion

mein Erstbesuch war vor 1.5J, diesmal ca. 16.30h eingecheckt...etwas herumgeschaut -den Umbau finde ich gelungen...

...die Frauen sassen verteilt auf den Sofas, ich habe mich auf ein freies Sofa gesetzt und abgewartet...ich bin eigentlich eher jemand, der etwas Zeit braucht, um sich zu aklimatisiern und in Stimmung zu kommen, und es meist bei 1 Zimmerbesuch belasse, wegen der 1/2-Preis-Aktion hatte ich mir diesmal vorgenommen -quasi als neue “Selbsterfahrung”- mehrmals aufs Zimmer zu gehen...irgendwie habe ich mich deshalb unter Druck gesetzt, möglichst schnell mein erstes Programm zu absolvieren, so dass ich mit dem 2. Girl, das mich ansprach, bereits nach 2min. aufs Zimmer verschwand...

aus
junge schlanke Blondine mit kleinen Naturtitties
eigentlich hatten mir bereits ihre schnippischen Vorwürfe, mit denen sie das Gespräch anfing, nicht gepasst, ausserdem gab es keinerlei Streicheleinheiten ihrerseits zum Vorwärmen, wie ich es eigentlich mag, aber sie hatte mich gereizt, da es bisher noch nie mit einer Deutschen geklappt hat, so dass ich eine 1/2h gebucht habe...

...im Zimmer hat sie mich gebeten mich auf den Bauch zu legen, und hat zuerst mit einer ausgiebigen Rückenmassage angefangen, wozu ich eigentlich überhaupt keine Lust hatte, dann sanftes FO, danach habe ich ihre ras. fleischige Pussy mit grosser Klit ausgiebig geleckt, dann hat sie meinen Kleine mit sehr viel Oel eingeschmiert, was ihm nicht gefiel...sie hat mir dann gemeint, ich solle sagen, was ich machen will, irgendwie bin ich mir aktive Latinas gewöhnt, v.a. habe ich auch vergeblich darauf gehofft, dass sie mich küsst, um Küsse einzufordern bin ich aber zu schüchtern, und ohne hat mein Kleiner oft Mühe...dann kam noch der Hinweis, dass die Zeit bald vorbei war, so dass mein Kleiner komplett gestreikt hat...

Fazit: irgendwie hat die Chemie/Kommunikation überhaupt nicht gepasst , dehalb keine Bewertung...



...danach habe zum Glück zufälligerweise einen Kollegen getroffen, so dass ich etwas plaudern konnte..nach einiger Zeit ist er zu einem Girl gegangen, bald setzte sich Anna neben mich, und ich begann ihre Beine etwas zu streicheln (ihre Hände gingen aber nicht auf Wanderschaft), so dass ich diesmal 1/4h gebucht habe...

aus
brünett, jung, schlank, kurvig, hübsche B-Cup-Natur-Titten, Typus hübsches next-door-Girl...sie spricht noch nicht besonders gut deutsch, dafür gut spanisch...

Zuerst gab es nur Küsse auf den Mund, dann ihren kurvigen Body erforscht, ihr FO empfand ich etwas monoton, schnelles auf und ab mit viel Handeinsatz...letztlich gab es doch richtige ZK, so dass ich dennoch abgespritzt habe...eine Bewertung möchte ich nicht abgeben, da ich noch vom 1. Programm frustriert war, sie ist glaube ich noch recht neu im Business und wirkte auch noch etwas unerfahren, hat aber durchaus Potential...



von den anwesenden Girls gefiel mir Paula am besten, sie plauderte aber lange Zeit mit einem Gast...nach dem Zimmerbesuch mit Anna war sie aber endlich frei und kam zu mir, ihre Art der Kontaktaufnahme war deutlich verführerischer...ich habe mich noch nach dem Whirlpool erkundigt, den man ab 1/2h-Service benutzen darf, also habe ich sie für 1/2h gebucht...

aus
Optik siehe Fotos, etwas dunkler Teint, am meisten meinem Latina-Beuteschema entsprechend, perfekte knackige Figur, statisch perfekte Naturtitties, schmale Taille, knackiger Hintern...und spricht gut deutsch

zuerst in den Whirlpool,und ihren perfekten Body gestreichelt (ihre Hände verirrten sich allerdings nicht), und mein Kleiner kam sofort auf Touren...stehe irgendwie auf Wassererotik ...im Zimmer zuerst ZK, dann begann sie mit einem gekonnten FO mit Blickkontakt, dann ihre leckere ras. Pussy ausgiebig genossen, 69, GV in div. Positionen inkl. ZK...

Fazit: äusserst gekonntes Programm mit einem aktiven temparamentvollen Girl mit perfektem Body, sehr empfehlenswert



...nach etwas Erholungs-Zeit setzte sich dann noch Daniela neben mich, da sie mir sehr sympatisch war, bin ich mit ihr dennoch aufs Zimmer, obwohl ich nach dem Erlebnis mit Paula ausgepowert und müde war, deshalb nur 1/4h...

aus

spricht nicht so gut dt., mit einer Mischung span./ital. klappte aber die verbale Kommunikation, jung, gross und sehr schlank, süsse kleine Titties, knackiger Hintern...

auf dem Zimmer zuerst ihren knackigen Body genossen, ihre schmalen Lippen etwas trocken, aber die ZK immer intensiver, ihr FO war sehr gekonnt: sanft, variantenreich, ausgiebig, so dass sie es sogar geschafft hat, meinen Kleinen noch einmal in Stimmung zu bringen ...beim GV gelang mir aber kein Abschuss mehr, deshalb noch etwas gekuschelt...

Fazit: selbst beim 1/4h-Service sehr gutes zärtilches Programm geboten bekommen von einem jungen mega-zierlichen Girl, empfehlenswert


Fazit zu den Girls: die 1/2h mit Paula war sicherlich der Höhepunkt des Abends, Daniela sehr zärtlich und sicherlich auch sehr empfehlenswert (ich war schon etwas ausgepowert), Anna wirkte noch etwas unerfahren, ist aber auch empfehlenswert, mit Anna-Lena hat die Kommunikation leider gar nicht gestimmt...die Girls waren in der Kennenlern-/Aufwärmphase zurückhaltend, keine Streicheleinheiten oder gar öffentl. Action...haben manche wohl noch keine allzu grosse Sauna-Club-Erfahrung...

Fazit zum Club: Beleuchtung etwas dunkel, etwas statisch, für einen längeren Aufenthalt fehlt es an erot. Unterhaltung wie Shows, der Wellness-Bereich ist auch klein, angenehm ist, dass man am Schluss zahlen kann, da der Eintrittspreis gegenüber früher erhöht wurde, sollten die Soft-Getränke eigentlich inkl. sein...
11.01.12 - 00:24
Martyn
Mitglied

Registriert: Nov 2009
Beiträge: 82

Bewertung: 0
Kann zwar leider mit keinen Erlebnisbericht dienen, aber als ich gerade auf der Website des Club LaVie war, hab ich festgestellt das es nun auch dort ein Tattoo- und Silicongirl gibt, das so in mein Beuteschema passen würde: Maya

Von einem anderen User hab ich Erfahren das Maya vorher im Sex Park anzutreffen war und dort Positive Berichte erhalten hat. Ausserdem hab ich dort gesehen, das Maya offenbar auch noch ein Christina oder KVV Piercing hat.
21.01.12 - 20:29
Gelöschter Benutzer ID 4711
Gesperrt

Registriert: Dec 2011
Beiträge: 32

Bewertung: 0
Sandra AAA
Ich war vor kurzem bei Sandra, ein pralles molliges geiles Girl, gut 20-jährig, wobei klar zu betonen ist, dass jedes Gramm am richtigen Ort sitzt, sie dies auch stolz präsentiert. Zudem ist sie sehr flexibel, kundenorientiert und ausdauernd. Die Zeit ist wie im Flug vergangen. Auch wenn sie kein Tantra bietet, alles andere ist absolut vom Feinsten.
Ich komme wieder!!
05.02.12 - 13:29
Gelöschter Benutzer ID 4711
Gesperrt

Registriert: Dec 2011
Beiträge: 32

Bewertung: 0
Dank an D A N I E L A

War gestern bei Daniela, dem Gegenteil von Sandra (siehe oben) Sie ist eine langbeinige, sehr schlanke Schönheit mit kleinen festen Titten und prächtigem Po. Ebenso kundenorientiert weiss sie genau was "Mann" will und braucht. Egal ob Massage oder Sex, Kuscheln oder wild, es ist einfach wie im siebten Himmel bei ihr.

Vielen Dank Daniela, ich werde wiederkommen!

Im LaVie hat es für jeden Geschmack das richtige, einfach eine tolle Mischung.

Das nächste Mal werde ich's mal zu Dritt mit Daniela und Sandra geniessen. Träume jetzt schon davon Küsssschen
 
Wir begrüssen unser neustes Mitglied: sugus157

Lustmap ist derzeit in folgenden Ländern verfügbar:
Deutschland | Schweiz | Österreich


Über Lustmap | Rechtslage | Datenschutz | Kontakt

© All rights reserved by Lustmap.com