Seite migriert zu Lustmap.ch
Home > Schweiz > Allgemeine Foren > Stammtisch >
Neueinsteiger
04.06.17 - 01:59
Gelöschter Benutzer ID 7037
Gesperrt

Registriert: Jun 2017
Beiträge: 4
Hallo zusammen
Ich suche jemand mit Erfahrung im Rotlicht Business. Will ende Jahr selber was eröffnen und jetzt möchte ich mich von jemandem informieren lassen der evtl auch Brodel Betreiber ist oder war.
Ich hoffe ich finde auf diesem weg jemand der mir ein wenig helfen würde.

Mit freundlichen Grüßen
Patrick
07.06.17 - 17:21
Grafvonzapfhahn
Mitglied

Registriert: Jul 2015
Beiträge: 8
Hej Sei dir einfach bewusst, mit den Frauen ist Stress und Ärger vorprogrammiert. Einfach von allem Anfang an harte Hand zeigen und der Chef bleiben. Zudem gilt Kontrolle ist besser wie Vertrauen.

Ich war mal Assistent in einem Club von daher weiss ich so einiges, was wie läuft. Aber irgendwann hat man genug... der ewige Stress nervt

Gruss
07.06.17 - 18:04
Gelöschter Benutzer ID 7037
Gesperrt

Registriert: Jun 2017
Beiträge: 4
Ok vielen dank für deine antwort
15.06.17 - 11:56
red_dragon
Mitglied

Registriert: May 2008
Beiträge: 79
Ich kann Grafvonzapfhahn nur beipflichten.

Ich habe zwar keine eigene Erfahrung. Ich bin aber mit mehreren ehemaligen WGs privat in Kontakt Eine war sogar eine weile meine Freundin. Wenn diese Mädels so frei erzählen was dort läuft ist es schlimmer als ein schlechter Film. Es wird betrogen, Geld aus der Kasse gestohlen, andere beschuldigt, und schlecht geerdet wie es nur geht. Es gibt aber auch viel Frustration, Mädels die abstürzen weil sie nicht so viele Kunden bekommen wie sie gehofft hatten, traurig sind wegen Heimweh, oder einfach durchdrehen weil sie den ganzen Stress nicht aushalten. Viele sind fast noch Kinder, haben keine Ahnung von der Welt und sind noch unglaublich naiv, und lassen sich dementsprechend von den anderen WGs ausnehmen. Das Intelligenzniveau ist oft tief und viele schaffen es nicht aus eigener Kraft ihre Probleme zu läsen. Entsprechend werden viele Drogen und Alkohol konsumiert, was es nur schlimmer macht. Was von ausser so friedlich und einvernehmlich aussieht ist alles andere als das. Es ist mehr wie eine Tiermanege als ein Geschäft. Wenn Du nicht überall und immer ganz genau hinguckst dann machen sie was sie wollen. Dort den Frieden und Ordnung zu bewahren braucht viel Geschick und Nerven.

Und am besten noch etwas rumänisch und ungarisch lernen damit man versteht was sie untereinander reden. Die können manchmal richtig dreist werden, und halten sich für 1000 Mal schlauer als dass sie wirklich sind.
15.06.17 - 17:47
Gelöschter Benutzer ID 7037
Gesperrt

Registriert: Jun 2017
Beiträge: 4
Vielen dank für deine Antwort.
Ja aber ob ich jetzt in dieses Business einsteige oder nicht es wird trotzdem auf der ganzen restlichen Welt Geld im Rotlicht verdient.
Und dass es sehr schwierig wird habe ich jetzt auch begriffen. Aber zum Glück hab ich einen Profi an meiner seite. Mit ihm sollte es machbar sein.
24.06.17 - 18:37
Killerbee
Mitglied

Registriert: Jan 2012
Beiträge: 52
Eine ketzerische Frage:
Für was braucht ein Profi jemanden wie dich?

Dann:
Natürlich wird auch der restlichen Weld Geld mit dem Rotlicht verdient. Nur hat sich alles verändert. So naiv wie du an die Sache gehst, würde es mir als den Profi an deiner Seite, sehr, sehr Angst machen.

Geh noch ein wenig ins Milieu, treibe dich dort rum, lerne und zieh die richtigen Schlüsse.

Good luck...
 
Wir begrüssen unser neustes Mitglied: luxuryescortch

Lustmap ist derzeit in folgenden Ländern verfügbar:
Deutschland | Schweiz | Österreich


Über Lustmap | Rechtslage | Datenschutz | Kontakt

© All rights reserved by Lustmap.com