Benutzername:    Passwort: speichern    

Startseite | Suchen | Anmelden | Allgemeine Bestimmungen
Language:

Home > Schweiz > Sex Clubs, Saunaclubs, Nightclubs, Kontaktbars und Girls > Bern >
Privée
4.2 
10.04.08 - 00:20
Lustmap
System

Registriert: Nov 2007
Beiträge: 5810
3072 Ostermundigen

Tel: 031 311 37 51

Homepage: www.privee-bern.ch
30.03.15 - 21:38
illarius
Mitglied

Registriert: Mar 2015
Beiträge: 1
Hallo Zusammen

Website sagte das Mindestens 4 Girls Anwesend sind. Nach einem Anruf wurde mir gesagt ich solle doch in einer Stunde vorbei kommen. Empfangen wurde ich von einer mitte 50iger Dame welche sehr Abweisend reagierte und mir sagte es sei nur sie selbst anwesend.

Somit gehe ich davon aus dass die ganze Website fake ist und dort keine "knackigen" Girls arbeiten.

14.09.15 - 14:41
Taucherli
Mitglied

Registriert: Sep 2015
Beiträge: 1
Hallo

Ich war letzte Woche zum ersten Mal hier. Ich wurde sehr herzlich und zuvorkommend empfangen. Habe mich vorher auf der Website umgesehen und mir gedacht, dass ich mich wenn möglich für ein "Schweizer Mädchen" entscheiden würde. Empfangen wurde ich von Jenny. Sie hat mich sehr zuvorkommend begrüsst. Meinen ursprünglichen Plan habe ich schnell fallen gelassen und mich mit Jenny geeinigt. Sie ging ohne weiteres auf meine Wünsche ein (Lecken und Reiten). Es war das reinste Vergnügen und ein echter Jungbrunnen. Ich werde gerne wieder vorbei gehen. Leider lässt meine Situation regelmässige Besuche nur schwer zu. Aber ich werde sicher wieder kommen. Jenny ist so süess und ein Hit.
01.04.16 - 12:21
munter9
Mitglied

Registriert: Apr 2016
Beiträge: 3
ich habe gestern das privee das erste mal besucht. ich hatte mich schon im voraus bei stefanie angemeldet. der Empfang war freundlich und nett von einer reiferen dame. ein offeriertes getränk und schon bald kam meine auserwälte zu mir.
was ich dann bekam war absolute spitze. klar, ich habe eine stunde vollservice geordert, aber das hat sich gelohnt. stefanie ist eine wucht. und sie gibt alles. gegenseitiges oral, massage inkl. busenmassage,
dann blies sie mich bestimmt 20 Minuten intensiv mit gummi, was mich aber nicht stört. dazu bohrte sie ihren finger tief in meinen po und massierte mich dort bis fast zum abspritzen. ihre besondere reittecknik
hat mich begeistert, weil sie sehr eng ist. zum abschluss durfte ich sie dann anal nehmen bis zum süssen ende. eine stunde, welche ich nicht so leicht vergesse. danke stefanie
 
Wir begrüssen unser neustes Mitglied: boy1991

Lustmap ist derzeit in folgenden Ländern verfügbar:
Deutschland | Schweiz | Österreich


Über Lustmap | Rechtslage | Datenschutz | Kontakt

© All rights reserved by Lustmap.com