Benutzername:    Passwort: speichern    

Startseite | Suchen | Anmelden | Allgemeine Bestimmungen
Language:

Home > Schweiz > Sex Clubs, Saunaclubs, Nightclubs, Kontaktbars und Girls > Bern >
Hawaii Bar
29.10.14 - 18:00
Lustmap
System

Registriert: Nov 2007
Beiträge: 5769

Bewertung: 0
Leimernweg 28
3270 Aarberg

Tel: 032 530 08 13
Email: info@hawaii-aarberg.ch

Homepage: hawaii-kontaktbar.ch
07.08.15 - 20:33
hengstli
Mitglied

Registriert: Aug 2015
Beiträge: 1

Bewertung: 0
Hallo zusammen

Wer auf Schnellabfertigung und wixen und blasen mit Gummi steht ist dort richtig....
08.02.16 - 17:43
Timo62
Mitglied

Registriert: Feb 2016
Beiträge: 4

Bewertung: 0
Hallo
Ich bin auch manchmal Gast in der Bar. Die 4 Damen wollen wirklich schnell zur Sache kommen und das ganze läuft sehr zackig und ohne Gefühl ab. Ich habe eine Dame ausgewählt und bin mit Ihr für 1 Stunde aufs Zimmer gegangen. Die Massage war sehr lustlos und auch das französisch kam mir vor wie wenn sie ein Stück Holz bearbeiten würde. Auch das ohne irgend ein Gefühl. Sie war absolut nicht stimulierbar und mir ist die Lust nach mehr vergangen. Aus einer Stunde wurden auch nur 45 Minuten was mir aber auch egal war.

Kein Wunder ist die Bar meistens leer. Schlechter Service spricht sich schnell rum. Leute kommen auch meistens nur zum drinken.

01.04.16 - 12:27
munter9
Mitglied

Registriert: Apr 2016
Beiträge: 3

Bewertung: 0
ich kann leider nur bestätigen, dass der service dürftig ist. nicht unfreundlich, aber ohne lust.
ein abarbeiten wie nach einen Einsatzplan. ich habe zwei girls ausprobiert, und der ablauf war wie bei Zwillingen. entäuschend. auch mit den Zeiten nehmen sie es nicht so genau und beenden nach rund 45 Minuten den dienst. ich geh nicht mehr hin.
06.04.16 - 17:56
Melker
Mitglied

Registriert: Dec 2015
Beiträge: 8

Bewertung: 0
Auch ich werde die Bar nicht mehr besuchen. Die Frauen reden immer rumänisch untereinander, auch wenn du dich mit einer Dame unterhältst. Kein Anstand. Ich denke, dass sich die Damen untereinander Tipps geben und auch über die anwesenden Gäste lästern. Sie sollten sich mal überlegen mit wem sie Geld verdienen. Auch wurde der Preis für 1 Stunde von 200.- auf 250.- erhöht, was aber bei dem schlechten Service nicht gerechtfertigt ist. Auch ist da ein Manager, der es nicht für nötig findet, die Gäste zu grüssen.
22.04.16 - 20:21
Melker
Mitglied

Registriert: Dec 2015
Beiträge: 8

Bewertung: 0
Wollte schauen ob sich nach meinem Eintrag etwas geändert hat. Nicht wirklich. Nur hat es noch mehr Frauen gegeben und die tanzen auch an der Stange bis oben ohne. Ja so so la la. Nichts aufregendes. Kein Besuch mehr, definitiv nicht.
11.08.16 - 19:15
Melker
Mitglied

Registriert: Dec 2015
Beiträge: 8

Bewertung: 0
Bin am Dienstag wieder einmal vorbei gegangen. Wirklich viel neues gibt es nicht zu berichten. Frauen geht so. Nicht wirklich interesdiert an den Gästen. Dafür wird viel rumänisch unter den Frauen gesprochen was dss Ambiente auch nicht besser macht. Ich war eine Stunde da und wurde nie kontaktiert. Die Frauen haben es wohl nicht nötig oder sind sehr wählerisch. Hatte Handwerkerklamotten an. Vielleicht war dies der Grund. War giggerig und hätte das Sommer Special gewählt. Leider wollte wohl keine einen Handwerker bedienen.
21.08.16 - 12:01
Melker
Mitglied

Registriert: Dec 2015
Beiträge: 8

Bewertung: 0
So schade um diese schöne Hawaii Bar. Gemütlichkeit gleich null. Frauen nur noch auf schnellen Drink aus. Dann gleich wieder weg wenn du nicht auf Zimmer gehst. Auch der GF macht einen schlechten Eindruck vor den Frauen. Treibt sie richtiggehend an. Nimmt sie immer wieder nach hinten , wohl um zu sagen wos lang geht. Frauen scheinen sehr unter Druck von Ihm zu sein. FO wird auch angeboten. Wer seine Gesundheit liebt macht lieber FM.
Auch jetzt vermehrt weniger Schweizer dafür mehr ...........
23.08.16 - 20:00
Melker
Mitglied

Registriert: Dec 2015
Beiträge: 8

Bewertung: 0
Ja das geht meines erachtens zu weit. Frauen dürfen nach getaner Arbeit nicht selber über ihre Freizeit verfügen. Wenn sich Frauen in Ihrer Freizeit mit einem Mann treffen heisst dass sofort, dass sie Escort machen und müssen dem Geschäftsführer 200.- abliefern.
Dss grenzt wohl schon an Zuhälterei. Die Frauen arbeiten alle Selbständig und sollten die Freizeit verbringen können wie sie wollen.
Da sollte dringend was unternommen werden. Auch wird die Kontakt-Bar als 30 Plätze geführt und braucht kein Wirtepatent. Einfach unglaublich das die Behörden sowas zulassen!
24.08.16 - 15:50
Stony
Moderator

Registriert: Jan 2008
Beiträge: 798

Bewertung: +1
Soeben habe ich folgenden Link gefunden:

http://www.sugargirls.ch

Befindet sich an diesem Ort zusätzlich zur Bar noch ein Studio?

Gruss
Stony[moderator]
 
Wir begrüssen unser neustes Mitglied: Shafa asad

Lustmap ist derzeit in folgenden Ländern verfügbar:
Deutschland | Schweiz | Österreich


Über Lustmap | Rechtslage | Datenschutz | Kontakt

© All rights reserved by Lustmap.com