Benutzername:    Passwort: speichern    

Startseite | Suchen | Anmelden | Allgemeine Bestimmungen
Language:

Home > Deutschland > Off-Topic > Hausfrauen Gespräche >
Sexy Cora nach Brust-OP im künstlichen Koma
13.01.11 - 02:47
Martyn
Mitglied

Registriert: Nov 2009
Beiträge: 83
Hab gerade mitbekommen das Carolin aus Hamburg, bekannt als Sexy Cora nun nach einer Brust-OP im künstlichen Koma liegt.

Mich wundert die neuerliche OP schon etwas, weil sie ja vor ihrer BigBrother Teilnahme schon 700ml Implantate hatte, dann aber auf 500ml zurückgegangen ist, weil es ihr zuviel war.

Aber drücke ihr jetzt erstmal auf jeden Fall die Daumen das sie wieder ganz gesund wird. Denn einige Minuten nach 23 Uhr hatte ich nämlich ein verdammt schlechtes Gefühl, hoffe das da nichts noch schlimmeres passiert ist.

http://www.mopo.de/2011/20110112/hamburg/panorama/herzstillstand_nach_busen_​op.html
20.01.11 - 22:29
Martyn
Mitglied

Registriert: Nov 2009
Beiträge: 83
Carolin ist heute verstorben.

Ich kann es auch kaum glauben, das sie jetzt nicht mehr da ist, weil nicht sein kann was nicht sein darf. Der Tod ist sowas endgültiges, wo man nicht mehr weiterhoffen kann. Mehr kann ich jetzt garnicht schreiben.

Nach einer Woche überlebem im Koma bin ich davon ausgegangen das sie es überlebt, auch wenn ich nicht abschätzen konnte mit welchen Folgeschäden.
30.01.13 - 21:28
Martyn
Mitglied

Registriert: Nov 2009
Beiträge: 83
Seit Montag läuft jetzt der Prozess gegen die veranwortliche Anästhesistin Marion F., die ich nun entschlossen hat auszusagen. Ein Urteil wird für den 5. Feburar erwartet, könnte sich unter Umständen auch noch verzögern.

Ausserdem brachte der Prozess auch andere intressante Details ans Licht. Zum Beispiel das die Anästhesistin Marion F. privat mit rund 500.000 Euro verschuldet ist. >> http://www.abendblatt.de/hamburg/article113173429/Sexy-Cora-Prozess-Aerztin-uebe​rnimmt-Verantwortung.html

Generell hat das natürlich nichts mit ihrer Arbeit als Anästhesistin zu tun, aber andererseits ist nicht auszuschliessen das eine so enorm hohe Verschuldung jemanden zum "Auftragsmörder" werden lässt befürchte ich.

Natürlich gibt es keinen konkreten Verdacht, und man kann niemanden beschuldigen, aber ich denke es gäbe viele Leute die man da nicht ganz ausschliessen könnte.

Nicht zuletzt wohl Ehemann Tim. Es gab ja Gerüchte das nach Coras Teilnahme an BigBrother 10 die Ehe nicht mehr ganz stabil war. Und da Cora und Tim nach Jahreswechsel Anfang Dezember 2011 noch eine Kreuzfahrt gemacht haben, könnte man meinen, das es ein Versuch war sie umzustimmen, welcher aber vielleicht nicht geklappt hat.
 
Wir begrüssen unser neustes Mitglied: Andreas1985

Lustmap ist derzeit in folgenden Ländern verfügbar:
Deutschland | Schweiz | Österreich


Über Lustmap | Rechtslage | Datenschutz | Kontakt

© All rights reserved by Lustmap.com