Benutzername:    Passwort: speichern    

Startseite | Suchen | Anmelden | Allgemeine Bestimmungen
Language:

Home > Schweiz > Weitere Angebote > Diskrete Girls >
Sinnliche Zeit
14.02.08 - 19:03
Lustmap
System

Registriert: Nov 2007
Beiträge: 5866

Bewertung: 0
5000 Aarau

Tel: 076 404 90 41
Email: nicole@sinnlichezeit.ch

Homepage: www.sinnlichezeit.ch/de
06.04.08 - 21:21
Kaminfeger
Mitglied

Registriert: Apr 2008
Beiträge: 1

Bewertung: 0
Ich glaube mich daran zu erinnern, dass ein Kornkreis einen Erfahrungs- Bericht über die Tantra- Massage zu Nicole www.sinnlichezeit.ch geschrieben hat. Leider konnte ich diesen nicht mehr finden. So dass ich mich entschlossen habe, sie zu besuchen und einen eigenen Bericht zu Nicole zu schreiben.

Ich hatte noch zwei andere Frauen angeschrieben, die Tantra- Massagen machen. Aber dort ging der E- Mail verkehr eher stockend voran. So dass ich mich für Nicole entschied. Sie sieht in Natura noch viel besser aus als auf den Fotos. Sie hat eine starke Ausstrahlung und sie bewegt sich total sexy. Ihre natürliche und herzliche art faszinierte mich auf anhieb. Nicole hat mich in schönen, erotischen Dessous empfangen. Sie hat mir etwas zu trinken Angeboten und wir haben uns ganz nett unterhalten. Danach ging ich Duschen und die Massage auf der Liege ging los.

Nicole hat sich in der zwischenzeit ganz ausgezogen und entspannende Musik laufen lassen. Zuerst massierte sie meine Rückseite und immer mal wieder meine Po region. Sie setzte dabei auch ihre schönen Brüste zur massage ein. Bis es dann wirklich zur intensiven Rossetten massage kam. Mit der anderen Hand massierte sie zwischendurch auch immer wieder meinen Penis. Das war der absolute hammer. Sowas von schön, erregend und lustvoll zugleich. Die Prostata Massage ist hingegen gewöhnungsbedürftig aber war auch okay. Die heissen Steine waren natürlich wieder super entspannend.

Danach drehte ich mich um und sie massierte wieder abwechslungsweise den ganzen Körper wie auch immer wieder den Penis. Dabei massierte sie immer mal wieder besonders lang am Penis. Die vielen verschiedenen Griffe brachten mich fast um den Verstand. Danach kommen noch mal die heissen Steine zum einsatz und dann ging es ab auf die Matte.

Auf der Liege wie auch auf der Matte hat man genügend gelegenheit Nicoles Körper zu streicheln und zu bewundern. Auf der Matte beginnt sie wieder mit der Rückseite und dann zum Schluss die Vorderseite. Auf der Matte kommt man sich dann sehr nahe. Einmal liegt sie auf mir, ein anderes mal sitzt sie nur auf meinem Bein und so weiter.....Da möchte ich nicht weiter darauf eingehen. Sie hat mir auch gesagt, dass jede Massage wieder individuell anders sein kann. Aber GV und Oral macht sie nicht. Der Rest muss jeder selber herausfinden.
24.09.09 - 07:54
chliine
Mitglied

Registriert: Jun 2009
Beiträge: 7

Bewertung: 0
nicole ist genau das richtige für leute die eine entspannende, erotische ganzkörpermassage suchen !


sehr schöne private ambiance. kerzenschein, leise musik, ...

alle räume sehr sauber und modern ! dusche, handtücher, ... alles perfekt ! herrlich!

adresse leicht zu finden. viele öffentliche parkplätze vis-a-vis.

angebot und bilder entsprechen genau ihren angaben auf der homepage !

nicole ist wirklich hübsch und sehr nett. sie nimmt sich zeit.

die 90 minuten - massage war eine wohltat !
ich habe mich seeeehr wohl gefühlt !



... und komme sicher bald eimal wieder !




17.02.11 - 23:35
homonovus
Mitglied

Registriert: Feb 2011
Beiträge: 3

Bewertung: 0
In verschiedenen Foren habe ich einiges über Tantra-Massagen gelesen und wollte mir nun endlich einmal eine solche gönnen. Gute Kommentare hatte insbesondere Nicole von Sinnliche Zeit erhalten. Mit Jenny, die für sie die Termine telefonisch abmacht, hatte ich 1 ½ Stunden am Abend abgemacht. Nicole hat mich in sexy Dessous in ihrer hübsch eingerichteten Wohnung empfangen. Sie hat eine sehr natürliche Ausstrahlung und könnte genauso gut eine Nachbarin sein. Die Atmosphäre war von Anfang an entspannt. Bei einem Getränk erkundigte sich Nicole nach meinen Wünschen und Erwartungen. Nach der Dusche legte ich mich zuerst auf dem Bauch auf die Liege. Nicole erwartete mich schon, inzwischen nackt. Im Hintergrund lief leise entspannende Musik. Man merkt, dass sie eine solide Massageausbildung hat. Gekonnt verwöhnte sie den gesamten Körper mit ihren zärtlichen und doch festen Händen; das heisse Massageöl erzeugte ein angenehmes Schaudern. Gekonnt knete sie die Pobacken und verwöhnte meine Rosette so toll, dass ich stöhnen musste. Dann durfte ich mich auf den Rücken kehren und meine Vorderseite wurde in gleicher Art massiert. Ihre Griffe an meinem Penis brachten mich fast um den Verstand. Weiter ging es auf der Matte, wo ich dann endgültig abhob. Man darf Nicole berühren, wobei der gegenseitige Respekt wichtig ist. Nachdem ich nochmals geduscht hatte, sassen wir noch länger zusammen und sprachen über dies und das. Für alle, die nicht GV oder Oral wollen, aber dafür ein hocherotisches Erlebnis ist Nicole genau die Richtige. Hohe Suchtgefahr.
10.03.11 - 19:17
Hans
Mitglied

Registriert: Mar 2011
Beiträge: 26

Bewertung: 0
hallo

ich wollte schon immer mal dort hingehen.

Kann mir jemand sagen, wie die Spannungen dort so gelöst werden ?

Bitte um Euer Feedback
10.03.11 - 21:57
homonovus
Mitglied

Registriert: Feb 2011
Beiträge: 3

Bewertung: 0
Zitat von Hans:

hallo

ich wollte schon immer mal dort hingehen.

Kann mir jemand sagen, wie die Spannungen dort so gelöst werden ?

Bitte um Euer Feedback

Die professionelle und sinnliche Massage wirkt unheimlich entspannend. Am Schluss kannst du einen intensiven Orgasmus haben.
 
Wir begrüssen unser neustes Mitglied: druny

Lustmap ist derzeit in folgenden Ländern verfügbar:
Deutschland | Schweiz | Österreich


Über Lustmap | Rechtslage | Datenschutz | Kontakt

© All rights reserved by Lustmap.com